Allgemein, Karten, Winter

Card Candys Schneemänner

Bevor ich ende des Monats eine kleine OP an der Hand habe wollte ich mich unbedingt mal wieder an #cardcandy probieren und das Thema Schneemänner kam mir sehr gelegen, da ich gerade sowieso am Schneeflocken basteln und Kartenbasteln war. So ist natürlich gleich noch das hier entstanden.

Schneemänner und Schneeflocken sind ja eigentlich weiß aber ich habe ein bissl mit den Blautönen experimentiert. Bänder und Ebelishments dürfen natürlich nicht fehlen.

Das Wunschthema der Empfängerin war Tiere und die hab ich natürlich auch gleich noch winterlich gestaltet so hat alles gut zusammengepasst.

Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche.

Advertisements
Allgemein, Anleitung, nähen, Recycling

Taschenbaumler

Ein Taschenbaumler der besondern Art ist gestern entstanden. Es war ein Shirt meiner Tochter das ihr schon lange zu klein war aber ein schönes Muster drauf war was hier zum Einsatz gekommen ist.

Meine Kinder haben ja alle schon so einen Flaschenhalter für Desinfektionsmittel an ihrer Tasche nur ich nicht. Aber kreativ wie ich bin hab ich mir selbst einen genäht. Haken hatte ich schon vor längerer Zeit mal gekauft und die kleinen Desinfektionsmittelflaschen waren gerade im Angebot so ist mein Taschenbaumler entstanden und hängt nun an meiner Handtasche und ist bei diesem Bazillenwetter sofort im Einsatz.

Zur Anleitung muss ich glaube nicht viel sagen ein Schlauch genäht oben und unten umgenäht und unten wo der Flaschenkopf rauskommt seitlich etwas zugenäht Oben habe ich zwei Löcher gemacht und offen gelassen damit man die Flasche nach Bedarf wieder wechseln kann, aber der Haken durchpasst.

So das wars schon. Noch ein schönes Wochenende

Allgemein, Deko, Winter

Kranz mit Schneeflocken

Ja der Weihnachtsbaum ist abgeschmückt, bekommt aber beim Theaterstück nochmal seinen Auftritt. Nun hängen nur noch die Schneeflocken bis die Osterdeko bei uns einzieht.

So hängt jetzt im Flur ein Kranz mit Schneeflocken und in der Mitte ein Papierball mit Designpapierbändern. Das geht schnell und sieht toll aus. Meine Acrylkugeln mit Schneemann und Schneeflocken dürfen auch noch bleiben, ebenso die Schneeflockenrosetten vom Dezember.

Das Wohnzimmer wird noch von meinem prächtigen Rosenstrauß geschmückt und verbreitet einen tollen Duft. Ansonsten macht der Winter eben Wettermäßig was er will. Schnee zum Rodeln für einen Tag war auch schon dabei und nun scheint der Frost zu kommen. Aber wenn die Sonne scheint habe ich auch nichts dagegen und die Straßen frei sind kann es so bleiben.

Einen schönes Wochenende wünsch ich euch und wie immer viele Kreative Ideen. Ich werde noch etwas nähen. Aber das zeige ich euch morgen.

Allgemein, Anleitung, Karten

neue Technik mit Thermofolie

Als ich letzte Woche so auf Instagram gestöbert habe, bin ich auf eine interessante Technik gestoßen. Es ist eine Art Thermoembossingtechnik. Die Themofolie gibt’s auf Amazon und war innerhalb kürzester Zeit bei mir zu Hause und so ging es los. Hier eine kleine bebilderte Anleitung. Ein Video folgt später noch.

Anleitung

Als erstes muss mit einem Stempel deiner Wahl ein Embossingabdruck gemacht werden, der dann mit transparenten Pulver bestreut wird. Mit dem Heißluftgerät wird das Pulver eingebrannt.

Im Nächsten Schritt wird die Thermofolie zurechtgeschnitten und auf das Stempelmotiv gelegt zwischen Backpapier gelegt und durch das vorgeheizte Laminiergerät geschoben.

Das Ganze etwas abkühlen lassen und dann nach Belieben weiter gestalten. Das wars also schon. Da mein Goldes Embossingpulver gerade sowieso alle war, kam mir diese Variante sehr gelegen. Lässt sich allerdings nur auf laminierbaren Dingen machen.

Foto, Weihnachten

Mein kreativer Dezember

Da ich im Dezember auch recht kreativ war hier noch meine Zusammenfassung des Monats so kann ich wieder in das Blogleben einsteigen. Ein Grund für die wenigen Blogbeitäge waren mein neuer Job und auch das Tablet. Da es sich darauf sehr schlecht schreiben lässt und ich meinen Tastatur gewohnt bin mit der ich mit allen Fingern schreiben kann war es schon etwas umständlich. Doch jetzt schreibe ich wieder auf dem Laptop und da habe ich genug Tasten die ich tippen kann. Leider ereilt mich nächsten Monat eine Operation an der Hand und ich werde sehen wie ich diese Zeit überbrücken kann und ob ich schnell wieder in Bewegung komme. Es wird sich zeigen wie alles ausgeht.

So nun zum Dezember. Ich mach natürlich wieder mit beim Kreativen Monat bei AnnasArt

So und hier mein Beitrag

Also ich war Kreativ in dem ich Zitronenöl hergestellt habe für meine Familie zu Weihnachten. Ich hab von meiner Tochter einen Lichtkasten bekommen, den ich kreativ gestalte und immer mal umgestalte. Desweiteren hab ich Weihnachtskarten gebastelt die ich an meine Freunde verschickt habe. Plätzchen gebacken, einen Herrnhuter Stern zusammengebastelt für meinen Onkel, einen Adventskranz der schon einige Jahre auf seinen Auftritt wartet fertig gemacht. Lecker Weihnachtsente gegessen und es gab auch dieses Jahr wieder eine Hochzeit vor Silvester. Die Bambussterne hab ich mit den Kindern im Kiga gebastelt und auch für alle Bekannten und Nachbarn gemacht. Ich selbst hab mir natürlich auch einen gegönnt. Dann habe ich den #Handmadeadventskalender im Dezember jeden Tag geöffnet. Von den Bildern werde ich einfach noch ein Video zusammenstellen, da habt ihr auch noch was davon. Auf Instagram habe ich fast jeden Tag was gezeigt.

Und nun auf ein neues kreatives Jahr. Ich will noch versuchen alle Kreativen Monate auf ein Bild zu bekommen, doch da muss ich erstmal ein passendes finden, wie ich das zusammenstelle. Wer eine Idee hat kann mir das gern in den Kommentaren scheiben.

Allgemein

Bin wieder da

Ja das Creativmobil gibt es noch und es fährt natürlich weiter. Ich freue mich wenn ich euch weiterhin mit kreativen Ergüssen erfreuen darf und habe auch gleich eine kleine Neuigkeit im Gepäck auf Instagram https://www.instagram.com/p/Bsav8CIn8Z4/?utm_source=ig_web_button_share_sheet  habt ihr vielleicht schon die eine oder andere Info erhalten. Die #CMKBOX eine Überraschungsbox die ihr bestellen könnt bei mir.

Was ist so geplant für 2019? Es geht weiter mit ATC Tausch und CardCandyTausch und jeder Menge Kreativität mit den Produkten die ich noch zu Hause habe und jeder Menge anderen Materialien die es zu verarbeiten gilt.

Allgemein

Mein kreativer August

Der August war nicht nur heiß sondern auch sehr arbeitsreich. Doch in einem klimatisierten Geschäft alles kein Problem. Da ist es sogar angenehmer als zu Hause. Kreativ war ich zwar nicht so reichlich da mein Gehirn mit vielen neuen Sachen gefüllt wird. Doch für ein paar kleine Sachen ist immer Zeit. So ist diese Collage für den kreativen Monat August entstanden.

Natürlich bin wieder mit dabei

Hier mein Beitrag

Wie zu sehen nicht viel kreatives. Brombeeren waren so früh reif das es oft Joghurt mit Beeren gab. Die Papierrosen sind entstanden bei Erntekranz binden den ich euch erst nach dem Wettbewerb zeigen kann. Ich hab sie einfach in ein Krönchen gesteckt und als Sommerdeko stehen gehabt. Die Blumen waren von der Geschäftseröffnung und passten genau zu meiner Tischdecke. Die Zuckertüte für eine Nichte kann ich euch zeigen da sie schon verschenkt ist. Die Hochzeitseinladung die ich für meinen Neffen gemacht habe kann ich leider auch nicht zeigen da das privat ist. Aber das Melonenkörbchen für Sohnemann zum Geburtstag schon. Mehr leider für diesen Monat nicht. Etwas mehr dann wieder nächsten Monat.

Foto, Karten, Sommer

Mein kreativer Monat Mai und Juni

Wie ich festgestellt habe ist der kreative Monat Mai noch nicht auf meinem Blog gelandet. Deshalb hole ich es hier nochmal nach. Ich mache auch wieder mit beim Kreativen Monat bei Annas Art jedoch mit dem aktuellen Monat Juni.

Hier der Juni

Hier war ich kreativ im Juni

Im Garten meine Blaubeeren geknipst. Als nächstes eine maritime Flasche mit Seepferdchen dann eine Origamibox aus versteift er Serviette. In der Mitte Karte mit Schmetterling dann mein Töpferwerk und einen Anhänger mit Seepferdchen. Die letzte Reihe zeigt meine Kirschen die leider dem Wettergebaren zum Opfer gefallen sind und meine Babykarte und eine weitere Karte die letzten Monat entstanden ist.

Hier der Mai

Hier meine kreativen Ergüsse vom Mai

Eine Kaffeekarte und jede Menge Karten aus dem Set. In der Mitte sind die ATCs für den Tausch zu sehen, danach folgt mein kleiner Sukulentengarten ind meine Pfingstrose die auch pünktlich zu Pfingsten geblüht hat. Die letzte Reihe beinhaltet zwei Karten die so entstanden sind und nochmal ATCs in Aquarelltechnik.

Baby, Karten, Sommer

Stempeln in Penig

Letzten Donnerstag haben wir uns wieder zum Stempeln getroffen und es wird vorerst das letzte Treffen sein, zumindest offiziell auf geschäftsbasis. Privat vielleicht im Oktober.

Hier unsere Werke. Wer mir auf Instagram folgt wird es schon gesehen haben, wir haben Babykarten gemacht.

Hier die Werke

Von mir

Von Ursel

Von mir

Von mir

Von Helga