Allgemein, Anleitung, Deko, Muttertag

Deko mit Gonidekor

Gonidekor ist sehr vielseitig. Ich habe heute mal einige Dinge damit experimentiert und ein paar Videos gemacht.

Zu den Möglichkeiten mit Gonidekor gehört Windowcolor aber auch andere interessante Möglichkeiten damit kreativ zu werden.

Windowcolor

IMG_20180417_113926.jpg

Ich habe dafür ein Einhornvorlage von einer Kornflakspackung genommen und mit weißem Gonidekor die Umrandung gemacht. Das schöne daran ist man kann mit jeder beliebigen Farbe die Konturen malen da die Flaschen alle eine Malspitze haben und es so unkompliziert ist so die Konturen zu zeichnen. Die Kopfstehflasche erleichtert es natürlich ungemein die Farbe aus der Flasche zu bekommen und die Konzistenz verhindert das alles mit einmal aus der Flasche fließt.

Hier findet ihr das Video. Gern könnt ihr das Video kommentieren oder einen Daumen geben.

Windowcolor für Faule

Auch für diejenigen die das Konturenmalen nicht so ganz lieben gibt es eine einfache Variante. Einfach Gonidekor Transparent und eine Serviette hinein legen. Das ganze Trocknen lassen und dann als Fensterbild benutzen. Zu empfehlen ist das Motiv vorher auszuschneiden, damit nicht so viel von dem Gonidecor weggeschnitten werden muss und im Müll landet.

Mamoriertechnik

Ob das ein Nachteil ist oder nicht, aber die Farben trocknen auf der Folie sehr langsam, was aber die Möglichkeit der Marmoriertechnik offen lässt. Hier wird die Farben für den Hintergrund auf die Folie aufgebracht und dann die zu vermischenden Farben dazu gegeben und dann mit einem Zahnstocher mischen oder mit dem Finger oder einfach nur den Zahnstocher durch die Farbe ziehen, so entstehen beispielsweise die Herzen.

Mosaiktechnik

Wenn die marmorierten Flächen getrocknet sind eignen sie sich hervorragend um ein Mosaik zu gestalten. Das macht sich besonders gut auf Windlichtern oder Gläsern allgemein. Die getrocknete Farbe wird von der Folie entfernt und in Streifen und dann in kleine Quadrate geschnitten und auf ein Glas angeordnet.

Dies kann man hier sehr gut sehen.

IMG_20180420_170242.jpg

Namensschilder für Gäste

Da man die Farbflächen beliebig zurechtschneiden kann sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Ob der Name oder eine Figur, ein Banner oder ein Tier alles ist möglich. Wenn das Motiv auf der Folie getrocknet ist kann es jederzeit an ein Glas, die Fensterscheibe oder sonstige glatten Flächen geklebt werden. Sogar auf Windradfolie oder Plastikflaschen kann das Schild geklebt werden und ein Mobile daraus gestaltet werden.

Hier einige Beispiele die ich ausprobiert habe.

Möchtest du das Profiset diesen Monat bestellen, dann kannst du noch tolle Geschenke dazu bekommen. Du kannst mich jederzeit per Email kontaktieren. Demnächst gibt es noch weitere Ideen mit Gonidekor.

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements
Allgemein, Frühling, Karten

Karten Sweet Soirée Spezial

Das Designpapier der Reihe Sweet Soiree hat es mir besonders angetan und ich habe es noch mit den Karten aus der Sale a Bration Aktion kombiniert und schaut selbst was dabei herausgekommen ist.

 

 

 

Wie ihr seht ergeben sich unendlich viele Möglichkeiten der Kombination. Sprüche stempeln ist seit dem Stemperatus auch kein Problem mehr, da sich die Sprüche mühelos abstempeln lassen.

 

 

Allgemein, Frühling, Garten

mein Garten

Jetzt geht es aber richtig los in meinem Garten. Überall grünt und blüht es. Leider hat die Grippewelle nun die zweite Runde auch mal bei uns halt gemacht. Dafür ist es aber schön mit Schupfennase in der Sonne zu sitzen und sich aus zu kurrieren.

Nach Ostern hab ich mit meinem Mann den Dachboden in Ordnung gebracht, zumindest eine Hälfte davon. und nun gilt es den Rest aufzuräumen und sich von den Dinge zu verabschieden die schon jahrelang in die Tonne gehören. doch wie das so ist mit den Dingen die sich auf dem Dachboden befinden. Also war ich die erste Aprilwoche nur in der Hinsicht kreativ, so das ich aussortiert habe. Mein Mann war kreativ im Regale bauen. Ich zeig euch das Ergebnis, wenn die Regale einsortiert sind.

Die Woche darauf waren meine Neffen da. Die sind 2 und 4 Jahre alt und eine echte Herausforderung, da mein Jüngster schon sehr selbstständig ist mit seinen 5 Jahren. Doch das Wetter war toll zum draußen spielen und toben. Leider hat der Jüngere von Beiden auch einen kurzen Krankenhausaufenthalt gehabt, da er einen Fieberkrampf hatte. Aber alles halb so wild und er war auch am zweiten Tag schon wieder zu Hause.

Opa hat noch das Elektroauto repariert und so waren wir den ganzen Tag an der frischen Luft. Da bleibt natürlich wenig Zeit für kreatives. Im Garten ging es auch noch nicht so richtig vorwärts also war Spielen mit den Kids angesagt.

Diese Woche blieb nun endlich mal wieder Zeit für kreatives und den Garten. Der Regen am Wochenende hat natürlich sein übriges getan und mit einem Schlag ging es los.

Hier noch ein paar Impressionen aus meinem Garten. Die hab ich natürlich gleich für eine Collage verwendet.

20180419_200854-COLLAGE.jpg20180419_200730-COLLAGE.jpgIn der oberen Collage habe ich hauptsächlich das Essbare in meinem Garten geknipst. Pflaumenblüte, Heidelbeerblüte, Erdbeeren und Rhabarber .

In der zweiten Collage waren dann die Blumen dran, bis auf die Quitte die gehört eigentlich noch zu den essbaren Pflanzen in meinem Garten.

Vielleicht kennt ihr ja Namentlich einige meiner Blumen. Bin da leider nicht so bewandert.

 

 

 

 

 

Allgemein, Karten

Sweet Soirée vom SAB

ist das nicht sweet. Beim Sale a Bration von Stampin Up gibt es bei einem Einkaufswert von 60 Euro dieses Kartenset geschenkt

PL Karten SAB

und heute möchte ich euch zeigen wie man aus diesem Set jede Menge tolle Geburtstagskarten zaubern kann. Vom letzten Kartenkomplettset habe ich die Stempel genommen und die Farben die dazu passen, als Marker verwendet.

Kartenkollage PL 02

Kartenkollage PL 01

noch ein bisschen Glitzer und Blingbling und schon sind jede Menge Karten entstanden.

 

 

 

 

 

 

 

Allgemein, Karten

Karten aus dem Set

…. Blumige Grüße. Das ist ein Set das sind Stempel, Kartenaufleger, Karten und Umschläge dazu. Außerdem Klebepads, Washitape, Stempelkissen und Band und nicht zu vergessen die Vorlage mit Ideen zur Gestaltung der Karten. Hier schon mal eine Kostprobe davon.

…. und hier meine Karten

Einfach schnell und unkompliziert eine Karte gestalten mit WowEffekt. Dazu braucht man nicht viel doch es macht was her.

Allgemein, Deko, Garten

Blumen im Rahmen

Hach diese kleinen Magaritten sind einfach zu süß und in diesen Rahmen (Shadowbox) passen sie perfekt. Ich wollte Helga nur noch mal eine Anleitung geben und schwup waren drei weitere fertig und werden gleich verschenkt.

Magaritenset

Die restlichen drei Blümchen haben noch auf Geburtstagskarten platz gefunden. Doch davon morgen mehr.

 

 

 

 

 

Deko, Hochzeit, Schmuck

Strukturgel

Der absolute Allrounder weil man damit so viel machen kann. Heute möchte ich euch ein Beispiel zeigen. Blumen aus Draht. Einige haben es vielleicht schon mal auf Pinterest gesehen mit Nagellack aber das hier ist mit Strukturgel und ich finde so vielseitig. Da kann auch noch jede Menge Glitzer drauf finde ich.

Aber schaut selbst.

Blumen aus Strukturgel

Weitere Anwendungen findet ihr in meinem Ebook über Strukturgel. Da gibt es zu jeder Jahreszeit und für jedes Material eine Idee. Bei Interesse eine Mail an Mimmikux@web.de mit dem Betreff Strukturgel.

Ihr seid herzlich eingeladen die vielen Möglichkeiten auf einer Vorführung kennen zu lernen.

Wünsch euch morgen einen schönen Feiertag und vielleicht etwas Zeit zum kreativ sein.

 

Garten

Rundgang durch meinen Garten

Der Mai lässt die Blumen sprießen und alles grünt und blüht. Auch in meinem Garten tut sich einiges.

Da sind die Kräuter die gewachsen sind und auch schon verarbeitet wurden. Der Rhabarber hat sich auch wieder größte Mühe geben im wahrsten Sinne des Wortes. Die letzten Tulpen haben sich auch noch gehalten, da es nochmal so kalt war. Der Vorgarten blüht in Blau und die Apfelbäume blühen.

Von den Apfelbäumen hab ich gleich mal ein Bild bei Facebook aktualisiert, denn da waren noch die Trauben vom Herbst.

Hier nun ein paar Collagen von meinen Gartenbildern.

 

Ja ich hab auch etwas Unkraut mit fotografiert aber es hält alles gut fest. Ach ja die Heidelbeeren hab ich noch vergessen zu erwähnen. Die haben zum Glück erst nach dem Frost Blüten angesetzt. Mal sehen ob die Erdbienen fleißig waren. Aber da in der Nachbarschaft die meisten Bäume der Säge zum Opfer gefallen sind, stehen die Chancen gut, daß sich viele Bienen zu uns verirren und wir so mehr Ertrag haben.

Die Erdbeeren und Tomaten hab ich auch noch nicht erwähnt. Bin ja mal gespannt ob meine Tomaten was werden oder ob die Schnecken schneller sind.