Allgemein, Deko, Foto, Garten, Herbst

Sonnenblumen

gehören zum Herbst wie Blätter und Igel. Heute habe ich mal probiert ob die Gänseblümchenstanze sich auch dazu eignet Sonnenblumen damit zu kreieren. Dazu hab ich die Gänseblümchen drei mal ausgestanzt und mit der 1 1/4 Inchstanze einen braunen Kreis ausgestanzt. Alles übereinander geklebt und die Ränder noch mit den Falzbeil nach hinten gerollt und den braunen Kreis mit der Schneeprägeschablone geprägt damit es etwas Struktur bekommt.

Für den Rahmen habe ich braunen Karton in A3 verwendet und die Blätter sind aus dem Set mit den Bäumen.

Noch eine Schleife in Orange und schon ist mein Sonnenblumenbild fertig. Hängt sogar schon bei mir im Flur.

So jetzt aber endlich das Bild.

Sonnenblumenbild

Zum Herbst gehört natürlich auch noch ein bunter Blumenstrauß und unser Fensterbrett mit allerlei Sammelei

 

Advertisements
Allgemein, Foto

Mein kreativer Monat August

Da geht er dahin der Sommer. Noch ein paar schöne sonnige Tage und dann beginnt schon der Herbst. Der August war eher nicht so kreativ da wir mehr die Sonne genossen haben als zu Basteln, obwohl ja schon die Weihnachtskarten durch die Blogs reisen und die Pfefferkuchen in die Supermarktregale einziehen und die Herbst- Winterkataloge gültig werden. MKM Plakette

Ich mache natürlich wieder mit bei Annas Art und zeige euch meinen kreativen Monat.

mein kreativer Monat August_LI.jpg

Hier die Bilderklärungen von links oben nach rechts unten

Sonntag Nachmittag in der Sonne chillen

ein Pferd mit dem 3D Stift von meiner Tochter

ein herrlicher Sommerstrauß nicht aus meinem Garten

eine Karte die beim Stempelclub in Penig entstanden ist

Eine Dekokette mit Dekopointern für ein Geschenk

Ein Glas getrocknete Pilze von unserem Sommerlager

frische Äpfel aus meinem Garten

Kegel und Ringe fürs Sommerfest

ATC Kärtchen zum Thema Sommer

 

 

 

Allgemein, Deko, Sommer

Windlicht aus Transparentpapier mit Anleitung

Ups der Beitrag war irgendwie verschwunden hier kommt er jetzt aber

Hier mein Windlicht mit Transparentpapier
Und hier die Anleitung

 

AnleitungTipp

das Papier nach belieben bestempeln und mit Speiseöl einpinseln, dann wird es durchscheinend.

Oder ihr entscheidet euch für die Variante mit Transparentpapier.

Viel Spaß beim Nachbasteln.

 

Allgemein, Karten

Kartenset

Stampin Up hat immer Kartensets im Angebot und aus dem Katalog vom letzten Jahr war noch dieses Set übrig geblieben was ich nun für meine Geburtstagskartenbox verarbeitet habe.

Das schöne an den Sets ist, das man alle Rohmaterialien schon zur Verfügung hat und nur noch Tinte in seiner Lieblingsfarbe und ein paar Kleinigkeiten an Deko hinzufügen braucht um eine tolle Karte zu zaubern.

Wie ihr sehen könnt habe ich nur drei Farben verwendet und ein paar Blümchen die ich noch übrig hatte. Alle anderen Sachen waren im Set enthalten und brauchten nur noch dementsprechend eingefärbt werden.

Ich habe mir auch schon das nächste Set geholt was im diesjährigem Katalog ist. Das Praktische ist, das dazu gleich die Umschläge noch mit dazu sind und wie gesagt, Band, Stanzteile und die Kartenrohlinge. Diesmal sind es wieder Blumen.

 

 

Allgemein, Karten

Stempelclub in Penig

Und auch im Juli haben wir uns zum Stempeln getroffen. In der Woche war es gerade mal nicht so heiß und Sohnemann war auch mal wieder mit dabei. Zur Freude der meisten Teilnehmer.

Ramona hat Rahmen gebastelt da sie im Urlaub an einem Quillingkurs teilgenommen hat in dem sie eine Eule gemacht hatte für die sie noch einen passenden Rahmen gesucht hat.

Helga hatte sich aus dem Katalog eine Karte ausgesucht die sie unbedingt nacharbeiten wollte

0717 Penig Helga 01

Ursel hat Reste verarbeitet

Martina hat sich den Tanzenden gewidmet

Olli hat eine Eule gebastelt und Hintergründe gekurbelt die ich und Helga verarbeitet habe.

Ich habe auch was zustande gebracht

Wenn auch etwas winterlich angehaucht.

Hier könnt ihr noch sehen wie es nach der Schnippelei bei uns aussah. Aber das war nicht nur ich alleine, da waren auch die anderen kräftig mit am produzieren

0717 Penig

 

Allgemein, Foto

mein kreativer Monat Juli

Nun aber endlich alle Julibilder zusammensammelt und in eine Collage gepackt und hier ist mein kreativer Monat. Wieder mitgemacht bei AnnasArt

MKM Plakette

Nun mein Werk in Zusammenfassung

mein kreativer Monat Juli_LI.jpgHier noch ein paar Erklärungen zu den einzelnen Bildern von links oben nach recht unten.

Bruno unsere Pflegekatze die den ganzen Juli bei uns war nun aber wieder zu seiner Besitzerin zurück ist.

Magrittenrahmen einmal als Geschenk für eine Freundin in Orange und in Blau für den Mädelsabend wie schon auf Instagram gezeigt.

Dann meine Saftküche aus den Früchten meines Gartens gezaubert.

Dann habe ich mit Strukurcreme experimentiert und ich denke das Ergebnis kann sich sehen lassen. Noch mit einem Häkelblümchen aufgehübscht und die Ecken verziert.

Mit Farbe habe ich auch noch gematscht und zwar habe ich eine Müslibox aufgehübscht und mit Schablonen experimentiert.

Hier nochmal die Eimer mit den Früchten die zu Saft verarbeitet wurden. Johannesbeeren, Brombeeren, Augustäpfel.

Dann hab ich mit Schablonen und Farbe auf Papier gedruckt und es sind eine Karte und zwei ATCs entstanden. Eigentlich wollte ich nur die Schablone sauber machen, doch dann hat mir der Abdruck so gut gefallen das ich ihn noch verarbeitet habe.

Auf dem letzten Bild ist nochmal eine Karte mit der Strukturpaste zu sehen und zwar hab ich da mal Einhörner probiert.

 

 

 

Allgemein, Weihnachten

Handmadeadventskalenderanmeldung

Wow das ist ein Wort fürs Galgenraten(Hangman). Ich werde aber meistens die Abkürzung #HMAVK2017 verwenden und auch diese Abkürzung als Hashtag verwenden in Facebook oder auf anderen Netzwerken.

Ja es geht wieder los, wie versprochen im August. Wir treffen uns wie voriges Jahr wieder Mitte November in Dresden. Ich werde mit Elisabeth ausmachen das wir wieder einen Termin in der Bibliothek bekommen, um unsere Kalender zu tauschen. Ich hoffe dieses Jahr bekommen wir es mal richtig gebacken und alles läuft zur Zufriedenheit aller Teilnehmer.

Natürlich kannst du auch mitmachen wenn du nicht in Dresden wohnst. Ihr habt auch die Möglichkeit euren Kalender zu mir zu schicken und ihr bekommt ihn auch wieder getauscht zurück.

Wenn wir dieses Jahr 24 Teilnehmer finden macht jeder 24 Teile und bekommt 24 zurück. Doch das wird sich zeigen wenn wir am 25. Oktober 2017 die Anmeldung endgültig schließen.

Hier geht es zum Anmeldeformular. Der Link ist aber auch bei den Tipps mit verlinkt und kann unter HMAVK dort auch gefunden werden.

Um die Zahlen kümmere ich mich wieder. Ich freue mich auf zahlreiche Anmeldungen und auf einen schönen Tausch handgemachter Dinge die von Herzen kommen.

 

 

Allgemein, Deko

Vatertag oder Himmelfahrt

Wie auch immer bei euch dieser Tag genannt wird es ist ein Feiertag und die meisten ziehen mit Rucksack und Bollerwagen durch die Gegend und haben am Freitag wahrscheinlich einen Tag notwendig zum Ausnüchtern.

Die Überreste des Tages möchte ich heute mal als Bastelidee oder als Dekoidee aufgreifen. Vielleicht mag ja der ein oder andere sogar noch ein Geschenk für den Vatertag daraus zauben. Es geht um Flaschen.

Die kann man auf die verschiedensten Weisen Verzieren.

Mit Serviette, mit Strukturgel, mit Draht oder einfach mit Gonidekor ein Namensschild oder einen Gruß darauf anbringen.

Hier eine Flasche mit Federmotiv

Strukturpaste weiß 1

Hier eine Idee mit Serviette

Serviettenflaschen

Hier noch ein paar Ideen mit Gonidekor . Das Namenschild kann auch jederzeit auf ein Glas geklebt werden wenn es auf der Flasche nicht mehr gebraucht wird. Das ist auf jeden Fall in einer größeren Runde praktisch.