Deko, Foto, Frühling, Ostern, Plotter

Mein kreativer Monat April

Ja nach der OP meiner rechten Hand war natürlich nicht viel mit Basteln. Aber da mein Plotter fleißig mit geholfen hat sind die Osterkarten noch fertig geworden und die Deko war etwas weniger als sonst. Doch im Mai geht es rund und ich bin auch schon am Planen für den Schulanfang also alles in Vorbereitung.

Meinen Kurs für Lona Misa will auch noch gemacht werden und tausend andere Projekte warten darauf ausgeführt zu werden. Doch immer schön der Reihe nach.

Jetzt erstmal bei Annasart mitgemacht mit meiner Collage vom April

Die Blühenden Büsche hab ich Ostermontag im Sonnenlandpark geknipst.

Die Eier sind nach sorbischer Art mit Wachs und einer Feder gemacht.Gar nicht so einfach. Die Osterkarten hab ich mit dem Plotter geschnitten genauso wie der Bilderrahmen in der Mitte und die Eierbecher unten rechts.

Die Hühner sind beim Töpfern entstanden. Die Karte in Penig und die Torte war für meine Lieblingstochter.

Unten in der Mitte ist ein Windlicht aus versteifter Serviette.

Werbeanzeigen
Karten, Ostern

Osterkarten

So nun kann ich euch endlich meine Osterkarten zeigen, denn sie sollten bei den Empfängern angekommen sein. Diesmal hab ich mit #brusho den Hintergrund gestaltet da meine neue Kurbelmaschine erst letzten Freitag gekommen ist und mit der kleinen ich keine Hintergründe kurbeln konnte.Ich wünsche euch ein schönes Osterfest und vielleicht findet ja der eine oder andere den wahren Grund für Ostern. Hier meine Tipp. Jesus Christus

Allgemein, Deko, Recycling

Kränze und Übertöpfe

Nun hat meine Kurbelmaschine die Bigshot ihre Kurbel abgegeben und ich muss mir grad was neues suchen, also hab ich Papierröllchen angemalt. Zwei Kränze und drei Übertöpfe für Pflanzen bzw. als Stifteaufbewahrung sind diese Dinge alle entstanden.

Jetzt muss ich warten bis meine Kurbel wieder angeschweißt ist und ich sie wieder quälen kann. Mal schauen was ich noch so machen kann ohne meine geliebte Big shot zu mal gerade drei neue Schneideschablonen bei mir eingezogen sind, die ich gern mal ausprobieren würde. Nun ja, Geduld ist angesagt und ich mach derweil andere Dinge.

So nun sind die Zeitungen recycelt und in Form gebracht. Euch einen schönene Woche.

Allgemein, Karten, Ostern, Winter

Nicht mehr alle Tassen im Schrank?

Oh doch und zwar jede Menge. Heute möchte ich noch einen Nachtrag von Penig machen. Der Februar ist so schnell dahingeflutscht und Ferien sind auch immer anders als der Alltag. So nun aber zu unseren Werken vom Stempelclub.

Die Karten von mir

Die Karten von Helga

Die Karten von Marion

02-18 Penig Marion.JPG

Die Karten von Martina

Die Karten von Ursel

 

Ramona hat für die Füllung der Tassen gesorgt, danke für Kaffee und Tee.

 

Allgemein

Reiter für die Schablonen

Die Schneide und Prägeschablonen haben sich nun noch recht stark vermehrt und der Überblick über alle wird langsam schwierig. Deshalb hab ich mir die Reiterstanze zugelegt und meine Schablonen organisiert. Mit der Stanze ging das recht schnell und da ich nur einen Hälfte brauchte war ich auch schnell fertig. Ich habe die Reiter direkt an die Schablone bzw. an die Plastikhülle geklebt. Mal sehen wie lange es hält

Hier seht ihr den Reiter

Register

Nun muss ich nur noch ein stabiles Register finden und dann ist es perfekt. Das muss allerdings warten, da ich noch jede Menge andere Ideen im Kopf habe.

 

 

Allgemein, Deko, Karten

Kartenboxset aus dem Hauptkatalog

Heute möchte ich euch ein paar Karten zeigen die ich aus dem Kartenboxset entstanden ist. Damit möchte ich natürlich auch gleich am bei Global Design Projekt mit mache bei dem es diese Woche um diese Vorlage geht. Hier der Link zur Seite

GDP122 vorlage

Das ist meine Karte.

GDP122

Ich habe aber noch weitere Ideen für das Set. Da jeweils 4 Karten gestaltet werden können habe ich natürlich vier verschiedene Designs probiert.

Hier meine anderen Variationen.

Der Vorteil an diesem Set es gibt auch ein Nachfüllset ohne Box und für einen günstigeren Preis.

Dazu habe ich noch die Stempel aus dem Sale a Brationset verwendet.

 

 

 

Allgemein

Kalender selbst gemacht

Das Jahr neigt sich dem Ende und der Kalender verliert seine letzten Blätter also muss ein neuer her. Es gibt auch schon jede Menge Termine für das nächste Jahr.  Also hab ich mir ein Notizheft mit Gummiband gekauft und den Kalender eingetragen.

Kalender Wochentage

Noch mit Washitape aufgehübscht und schon mal Termine und Geburtstage eingetragen. Ziele für das neue Jahr gesetzt und aufgeschrieben sowie eine TodoListe für die Dinge die ich 2018 erledigen möchte.

 

Schon war der neue Kalender fertig.

Allgemein, Deko, Foto, Garten, Herbst

Sonnenblumen

gehören zum Herbst wie Blätter und Igel. Heute habe ich mal probiert ob die Gänseblümchenstanze sich auch dazu eignet Sonnenblumen damit zu kreieren. Dazu hab ich die Gänseblümchen drei mal ausgestanzt und mit der 1 1/4 Inchstanze einen braunen Kreis ausgestanzt. Alles übereinander geklebt und die Ränder noch mit den Falzbeil nach hinten gerollt und den braunen Kreis mit der Schneeprägeschablone geprägt damit es etwas Struktur bekommt.

Für den Rahmen habe ich braunen Karton in A3 verwendet und die Blätter sind aus dem Set mit den Bäumen.

Noch eine Schleife in Orange und schon ist mein Sonnenblumenbild fertig. Hängt sogar schon bei mir im Flur.

So jetzt aber endlich das Bild.

Sonnenblumenbild

Zum Herbst gehört natürlich auch noch ein bunter Blumenstrauß und unser Fensterbrett mit allerlei Sammelei