Allgemein, Garten

Aus meinem Garten

Hier noch ein paar Nachträge aus dem letzten Monat. Ich habe meistens nur auf Instagram ein Bild hinterlassen weil ich zu faul war einen Beitrag zu schreiben. Doch das will ich jetzt mal noch nachholen.

Diese Drei Eimer Johannesbeeren, Augustäpfel und Brombeeren, ein paar Aronia und Himmbeeren sind auch mit drin gelandet wurden zu Saft verarbeitet.

Leider hab ich von den Kirschpflaumen keine Bilder gemacht, daraus ist Gelee entstanden.

Dann hat mir die liebe Helga auch noch einen Beutel Augustäpfel geschenkt und daraus ist dann auch noch Apfelmus und Apfelsaft entstanden.

Und hier noch ein paar Bilder von den vollen Büschen mit Heidelbeeren und Brombeeren.

Und so sah es nach der Ernte aus. Das Erbsenfeld abgeerntet, der Johannesbeerbusch leer

So fühlte es sich Ende Juli schon wie Herbst an. Die Trockenheit hat das natürlich noch verstärkt. Denn nicht überall in Deutschland hat es häufig geregnet. So sind die Unwetter aber auch der Regen immer nur um uns herumgezogen. Alles in allem aber eine gute Ernte.

Garten

Rundgang durch meinen Garten

Der Mai lässt die Blumen sprießen und alles grünt und blüht. Auch in meinem Garten tut sich einiges.

Da sind die Kräuter die gewachsen sind und auch schon verarbeitet wurden. Der Rhabarber hat sich auch wieder größte Mühe geben im wahrsten Sinne des Wortes. Die letzten Tulpen haben sich auch noch gehalten, da es nochmal so kalt war. Der Vorgarten blüht in Blau und die Apfelbäume blühen.

Von den Apfelbäumen hab ich gleich mal ein Bild bei Facebook aktualisiert, denn da waren noch die Trauben vom Herbst.

Hier nun ein paar Collagen von meinen Gartenbildern.

 

Ja ich hab auch etwas Unkraut mit fotografiert aber es hält alles gut fest. Ach ja die Heidelbeeren hab ich noch vergessen zu erwähnen. Die haben zum Glück erst nach dem Frost Blüten angesetzt. Mal sehen ob die Erdbienen fleißig waren. Aber da in der Nachbarschaft die meisten Bäume der Säge zum Opfer gefallen sind, stehen die Chancen gut, daß sich viele Bienen zu uns verirren und wir so mehr Ertrag haben.

Die Erdbeeren und Tomaten hab ich auch noch nicht erwähnt. Bin ja mal gespannt ob meine Tomaten was werden oder ob die Schnecken schneller sind.