Adventskalender, Allgemein, Anleitung, Verpackung, Weihnachten

Hop der Bloghop – Adventskalender-to-go-verpackung

Heute ist es soweit. Mein erster Hop der Bloghop und gleich zum Thema Weihnachten. Zu meinem Beitrag gibt es auch eine kleine Anleitung und zwei meiner Geschenke möchte ich hiermit auch verlosen.

Was ist ein Bloghop. Das ist eine Runde von Bloggern die sich zu einem Thema etwas ausdenken und gegenseitig verlinken. Also ihr seid wahrscheinlich von PAPIERKULT(Heike Hülle-Bolze) zu mir gelangt und ich darf euch weiterschicken zum Maritimbastelfieber (Marita Dreissen) Alle Teilnehmer des Bloghops findet ihr am Ende des Beitrags.

Um die Vorweihnachtszeit etwas zu versüßen darf natürlich ein Adventskalender nicht fehlen. Diese gibt’s natürlich auch für Unterwegs (to go). Dazu habe ich mir eine kleine und superschnelle Verpackung ausgedacht, allerdings musste ich den Miniadventskalender noch an den Seiten um 2 mm kürzen. Doch dadurch habe ich aus einem 12″x12″ Bogen gleich vier Verpackungen erhalten.

AVK to go verpackung

Die Verpackungen sind selbstgemachte Umschläge mit dem Umschlagboard (Envelopepunchboard) gemacht.

Dazu gleich die Anleitung.

Ich habe das wunderschöne Designpapier von Stampin Up genommen und das Papier auf 15,2×15,2 cm oder 6″x6″ zugeschnitten oder ihr nehmt gleich Papier in der Größe. Das Papier wird nun bei 2 1/2 Inch angelegt und gefalzt. Dann an der gefalzten Linie wieder anlegen und nochmal Falzen. Das an allen vier Seiten. So erhaltet ihr einen Umschlag. Ich habe ihn mit einer Metallschneeflocke in Gold verziert und ein weißes Band darum gemacht. Zum Schluss noch einen Zweig als Anhänger und Fertig ist die Miniverpackung des Miniadventskalenders.

Hier nochmal alle die mitmachen1. Daniele Stifter – www.bastelzauberbydani.wordpress.com
2. Birgit Heßdörfer – www.kreativstempel.com
3. Pia Gerhardt – https://stampwithscraproomboom.blogspot.de/…/…/blog-hop.html
4. Inga Aeberli – www.klueternutdeheid.com
5. Eva-Maria van Dosch – www.cociwos.wordpress.com
6. Kirstin Sauter – www.rosa-pink-glitzer.de
7. Danny Hikade – www.stempeltier.de
8. Heike Hülle-Bolze – www.Papier-kult.de
9. Michaela Kux – https://creativmobil.wordpress.com   Du bist jetzt hier!!
10. Marita Dreissen – https://maritimbastelfieber.blogspot.de/…/demonstratoren-st…
11. Angela Köber – https://stempelfamilie.blogspot.de/…/demonstratoren-stampin…https://stempelfamilie.blogspot.de/…/demonstratoren-stampin

und weiter zu Marita Dreissen – https://maritimbastelfieber.blogspot.de/

Gewinne eine von zwei Adventskalendern to go und hinterlasse einen Kommentar bis zum 15. November 2017 0.00 Uhr. Unter allen Kommentaren verlose ich zwei dieser Adventskalender. Viel Glück.

 

 

 

Advertisements
Allgemein, Herbst, Weihnachten, Winter

Der Herbst- Winterkatalog ist da

Ja da ist er schon und los geht es in die Herbst-Wintersaison. Den neuen Katalog könnt ihr gern durchstöbern entweder online oder direkt bei euch zu Hause. Schickt mir eure Adresse per Email und schon flattert er zu dir nach Hause.

Katalog Herbst Winter 17

Hier gibt es ein Video von Stempelwiese die euch sogar die Produkte im Orginal zeigt. Schaut doch einfach mal rein.

Hier geht’s zum Onlinekatalog. Ich verlinke ihn auch oben unter den Katalogen.

Das ist das Highlight für September und Oktober für die Gastgeberin. Also schnell Termine Sichern

September Oktober Spezial

 

 

Ostern

No sew Monday

So nennt sich die Challange bei der ich Montags immer mitmache.

Heute mit einem Beitrag nochmal von Ostern und zwar mit Oster ATCs.

Das sind so kleine Kärtchen in den Maßen von 2 und 3 Inch und diese werden meistens getauscht und es ist eine kleine Aufmerksamkeit aber keine große Karte. Auf Facebook könnt ihr euch diversen ATC Tauschgruppen anschließen und fröhlich tauschen bis der Arzt kommt.

Für euch heute habe ich zwei Häschen und ein Lamm ausgesucht und ich finde diese Motive wirklich zeitlos schön. Besonders das Häschen mit dem Körbchen aus dem Stempelset Häschenparade von Stampin Up. Ich hoffe das bald mal wieder so ein Set ins Sortiment kommt. Ich liebe sie und auch meine Osterkarten haben dieses Jahr einige dieser Motive wieder drauf gehabt.

Wer wissen möchte wie die Eier entstanden sind, das sind Ovale Framlits und die Wiese ist mit der Fransenschere geschnitten, das geht einfach schneller.

So nun hier die ATCs bevor ich sie noch vergesse.

ATC Ostern

Das Ei bei dem Ersten ATC ist noch geprägt. Der Minischmetti ist von meinen Kindern gemopst, mal ein Supermarktangebot. Doch mit Glitzerpapier sehr effektvoll.

Hier noch der Link zur Seite von

Nosewmonday