Frühling, Karten, Ostern

Stempeln in Penig

Letzten Donnerstag haben wir uns wieder zum Stempelclub getroffen. Marion hat bissl rumgeeiert also Eier ausgekurbelt. Carola hat Schmetterlinge und andere Kleinteile für ihre Enkelin gestanzt. Olli hat ein Bild gestaltet. Und Helga, Ursel und ich haben gestempelt. Ramona war etwas unschlüssig aber wir durften ihren Raum nutzen.Es gab natürlich auch Osterkarten von mir aber da müsst ihr euch noch bis Samstag gedulden. Hier nun die Karten von Helga in Kooperation mit Ursel
Ursels WerkeIch hab Mal wieder mit #brusho experimentiert. Leider wird es das Farbpulver im neuen Stampin Up Katalog nicht mehr geben aber ich werde es trotzdem immer noch für Hintergründe benutzen weil es einfach cool aussieht.

Werbeanzeigen
Allgemein, Karten, Ostern

Stempelclub in Penig

Letzten Donnerstag wieder getroffen zum Karten basteln und Tauschen verschiedener Sachen, die jeder mitgebracht hat. Leider ohne Kurbelmaschine. Aber jede Menge Aufträge für die Schneidemaschine. Hier nun die fertigen Werke.

Allgemein, Karten

#GDP174

Heute wieder mal mitgemacht beim Globeldesignprojekt 174 und ein Kärtchen gestaltet nach diesem Sketch

Natürlich könnt auch ihr wieder mitmachen und eure Umsetztung des Projektes hochladen hier kommt mein Beitrag ich habe den Sketch gedreht. Da ich für den Hintergrund keine Prägung machen konnte, hab ich mit der Schablone etwas gespielt. Hach ich vermisse meine Big shot. Hoffentlich ist sie bald wieder einsatzbereit.

IMG_20190129_115909_063
Menno ich sehe erst jetzt das beim knipsen der Schriftzug verschwunden ist. Der ist übrigens mit dem Stempel aus dem Set vertikale Sprüche. Schon etwas älter aber doch immer wieder aktuell. Vielleicht kann man es ansatzweise sehen das da alles Gute steht.
Allgemein, Karten, Winter

Card Candys Schneemänner

Bevor ich ende des Monats eine kleine OP an der Hand habe wollte ich mich unbedingt mal wieder an #cardcandy probieren und das Thema Schneemänner kam mir sehr gelegen, da ich gerade sowieso am Schneeflocken basteln und Kartenbasteln war. So ist natürlich gleich noch das hier entstanden.

Schneemänner und Schneeflocken sind ja eigentlich weiß aber ich habe ein bissl mit den Blautönen experimentiert. Bänder und Ebelishments dürfen natürlich nicht fehlen.

Das Wunschthema der Empfängerin war Tiere und die hab ich natürlich auch gleich noch winterlich gestaltet so hat alles gut zusammengepasst.

Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche.

Allgemein, Anleitung, Karten

neue Technik mit Thermofolie

Als ich letzte Woche so auf Instagram gestöbert habe, bin ich auf eine interessante Technik gestoßen. Es ist eine Art Thermoembossingtechnik. Die Themofolie gibt’s auf Amazon und war innerhalb kürzester Zeit bei mir zu Hause und so ging es los. Hier eine kleine bebilderte Anleitung. Ein Video folgt später noch.

Anleitung

Als erstes muss mit einem Stempel deiner Wahl ein Embossingabdruck gemacht werden, der dann mit transparenten Pulver bestreut wird. Mit dem Heißluftgerät wird das Pulver eingebrannt.

Im Nächsten Schritt wird die Thermofolie zurechtgeschnitten und auf das Stempelmotiv gelegt zwischen Backpapier gelegt und durch das vorgeheizte Laminiergerät geschoben.

Das Ganze etwas abkühlen lassen und dann nach Belieben weiter gestalten. Das wars also schon. Da mein Goldes Embossingpulver gerade sowieso alle war, kam mir diese Variante sehr gelegen. Lässt sich allerdings nur auf laminierbaren Dingen machen.

Foto, Weihnachten

Mein kreativer Dezember

Da ich im Dezember auch recht kreativ war hier noch meine Zusammenfassung des Monats so kann ich wieder in das Blogleben einsteigen. Ein Grund für die wenigen Blogbeitäge waren mein neuer Job und auch das Tablet. Da es sich darauf sehr schlecht schreiben lässt und ich meinen Tastatur gewohnt bin mit der ich mit allen Fingern schreiben kann war es schon etwas umständlich. Doch jetzt schreibe ich wieder auf dem Laptop und da habe ich genug Tasten die ich tippen kann. Leider ereilt mich nächsten Monat eine Operation an der Hand und ich werde sehen wie ich diese Zeit überbrücken kann und ob ich schnell wieder in Bewegung komme. Es wird sich zeigen wie alles ausgeht.

So nun zum Dezember. Ich mach natürlich wieder mit beim Kreativen Monat bei AnnasArt

So und hier mein Beitrag

Also ich war Kreativ in dem ich Zitronenöl hergestellt habe für meine Familie zu Weihnachten. Ich hab von meiner Tochter einen Lichtkasten bekommen, den ich kreativ gestalte und immer mal umgestalte. Desweiteren hab ich Weihnachtskarten gebastelt die ich an meine Freunde verschickt habe. Plätzchen gebacken, einen Herrnhuter Stern zusammengebastelt für meinen Onkel, einen Adventskranz der schon einige Jahre auf seinen Auftritt wartet fertig gemacht. Lecker Weihnachtsente gegessen und es gab auch dieses Jahr wieder eine Hochzeit vor Silvester. Die Bambussterne hab ich mit den Kindern im Kiga gebastelt und auch für alle Bekannten und Nachbarn gemacht. Ich selbst hab mir natürlich auch einen gegönnt. Dann habe ich den #Handmadeadventskalender im Dezember jeden Tag geöffnet. Von den Bildern werde ich einfach noch ein Video zusammenstellen, da habt ihr auch noch was davon. Auf Instagram habe ich fast jeden Tag was gezeigt.

Und nun auf ein neues kreatives Jahr. Ich will noch versuchen alle Kreativen Monate auf ein Bild zu bekommen, doch da muss ich erstmal ein passendes finden, wie ich das zusammenstelle. Wer eine Idee hat kann mir das gern in den Kommentaren scheiben.

Allgemein, Karten

Geburtstagskarten

Und schon starten wir ins neue Jahr, von Weihnachtskarten hab ich erstmal genug jetzt kommen Geburtstage dran und das nicht gerade wenig. Also ran an die Kiste. Das Set blumige Grüße aus dem noch gültigen Jahreskatalog ist aber auch eine feine Sache und es kann sogar nachbestellt werden. Das schöne ist, man kann gleich loslegen denn ist alles da Karten, Umschläge, Stempelkissen, Stempel, sogar ein Acrylklötzchen und Bänder so wie Klebepads sind dabei. normalen Kleber sollte man sich noch dazu holen aber den hat Frau ja meistens da. Hier nun meine Karten.

 

Allgemein, Karten, Verpackung, Weihnachten

Basteln in Penig

Wurden wir wieder reich beschenkt zu unserem kleinen feinem Stempeltreffen in Penig

ein Schlüsselanhänger von Conny eine Weihnachtssternzapfe von Helga und Pfefferkuchen, Dominosteine, Kaffee und Tee von Ramona und Martina.

Es hat wieder viel Spaß mit euch gemacht. Danke für eure Geschenke.

Hier ein paar Kleine Werke die entstanden sind.

Diesen Easelkalender haben alle von mir bekommen, da wir uns erst im neuen Jahr wieder sehen.

12 Penig Michaela

Das hat Helga gewerkelt

12 Penig Helga

Diese beiden Karten sind von Ursel

Und das ist bei Ramona entstanden

12 Penig ramona

Martina hat sich nur was mit nach Hause genommen zum werkeln, Schlitten und Rentiere.